FAQ

Häufig gestellte Fragen

Hier haben wir die wichtigsten Fragen zum Bioweingut Christina Andrae zusammengefasst.

Biowein

  • Biowein, das kann ja jeder behaupten, das bedeutet doch garnichts.

    Um den eigenen Wein Biowein nennen zu dürfen muss man sich von einer akkreditierten Stelle zertifizieren lassen. Das sogar drei Jahre lang, bevor man den ersten Wein Bio nennen darf.

    In diesem Zeitraum und auch in jedem Jahr danach wird man im Weingut geprüft, ob man auch wirklich die strengen Richtlinien der EU-Öko Verordnung einhält.

  • Was bedeutet Ecovin?

    Ecovin ist ein Verein, ein Zusammenschluss von Biowinzern in Deutschland, die gemeinsam für den ökologischen Weinbau einstehen.

Weineinkauf im Onlineshop

  • Liefert ihr die Weine innerhalb Deutschlands aus?

    Ja, wir versenden unsere Weine im stabilen Paket. Die Flaschen werden dabei sicher und einzeln verpackt. Innerhalb Deutschlands versenden wir für 6€ pro Paket mit UPS, DHL oder DPD.

  • Wieviele Flaschen passen in ein Paket?

    Wir versenden unsere Weine in Paketen mit 3, 6 oder 12 Flaschen. Innerhalb Deutschlands sind auch Pakete mit 18 Flaschen möglich. Bei einer anderen Anzahl ist das Paket nicht voll und es kann leichter zu Bruchschäden kommen. In diesen Fällen sind die Pakete nicht versichert

  • Liefert ihr auch außerhalb Deutschlands?

    Innerhalb der EU liefern wir mit DPD und DHL in stabilen Paketen für 19,50€ pro Paket aus.

    Außerhalb der EU ist es leider nicht möglich. 

Flaschenpost direkt ins Weingut